Skip to main content

 

Die Auswahl an Toplader Waschmaschinen ist riesig und die Unterschiede zwischen den einzelnen Geräten groß. Doch nicht alles lässt sich auf den ersten Blick erkennen. Optisch sind Toplader nämlich eher unspektakulär und verraten wenig über Ihre technischen Eigenschaften. Deshalb möchte Ich heute einmal etwas Licht in’s Dunkel bringen und Ihnen in meinem Toplader Test 6 der meist verkauften Toplader vorstellen.

123456
bauknecht-wat-plus-622-di-waschmaschine-toplader-a-b-1200-upm-6-kg-weiss-display-clean-small-display-hygiene-programm-1 Mein Testsieger aeg-lavamat-loekotl-waschmaschine-toplader-a-130upm-7-kg-0-weiss-soft-opening-1 bauknecht-wat-uniq-632-a-waschmaschine-toplader-1200-upm-6-kg-weiss-zen-technologie-vollwasserschutz-big-window-mengenautomatik-1 miele-w194wcs-d-lw-waschmaschine-tl-a-152-kwhjahr-9240-literjahr-6-kg-1200-upm-einzigartig-patentierte-schontrommel-mengenautomatik-lotos-weiss-1 siemens-wp12t227-waschmaschine-tl-a-174-kwhjahr-1140-upm-7-kg-9240-ljahr-grosses-display-mit-endezeitvorwahl-weiss-1 whirlpool-awe-5200-waschmaschine-toplader-a-c-1000-upm-5-kg-weiss-kurzprogramm-baumwolle-eco-1
ModellBauknecht WAT PLUS 622 DiAEG LAVAMAT LÖKOBauknecht WAT UNIQ 632Miele W194WCS D LWSiemens WP12T227Whirlpool AWE 5200
Preis

389,00 € 499,00 €

ab 628,95 € 949,00 €

ab 519,00 € 599,00 €

ab 961,04 € 1.066,00 €

ab 484,46 € 699,00 €

388,90 €

Bewertung
Größe

90cm (Höhe), 63cm (Tiefe)

89cm (Höhe), 60cm (Tiefe)

90cm (Höhe), 63cm (Tiefe)

90cm (Höhe), 60cm (Tiefe)

90cm (Höhe), 65cm (Tiefe)

90cm (Höhe), 60cm (Tiefe)

Drehzahl (pro Min.)120013001200120011001000
Füllmenge (in kg)676675
Breite (in cm)404040464040
Preis

389,00 € 499,00 €

ab 628,95 € 949,00 €

ab 519,00 € 599,00 €

ab 961,04 € 1.066,00 €

ab 484,46 € 699,00 €

388,90 €

TestberichtBei Kaufen*TestberichtBei Kaufen*TestberichtBei Kaufen*TestberichtBei Kaufen*TestberichtBei Kaufen*TestberichtNicht Verfügbar

 

1. Platz – Bauknecht WAT PLUS 622 Di

Produktdetails:

Dieser Toplader von Bauknecht hat mit 6kg eine durchschnittliche Füllmenge. Sie ist ideal für Haushalte mit 1-2 Personen. So passt alle Wäsche rein und es wird kein Platz verschwendet.

Auch die Drehzahl des Gerätes ist mit 1.200 im Mittelfeld. Einen höhere Drehzahl würde mehr Energie kosten und die Wäsche stärker strapazieren. Bei einer niedrigeren Drehzahl würde die Wäsche hingegen nicht so gut trockengeschleudert werden. 1.200 sind also ein optimaler Wert. Natürlich können sie die Drehzahl auch noch manuell runterstellen. Die 1.200 Umdrehungen pro Minute sind lediglich der Höchstwert des Topladers.

Bei der Energieeffizienzklasse kommt dieses Gerät auf eine „A++“. Das ist die zweitbeste Klasse und somit noch vollkommen in Ordnung. Weiter runter würde Ich persönlich nicht mehr gehen. Wenn Sie das Geld haben sollten Sie aber überlegen, ob Sie nicht lieber zu einem „A+++“ Gerät greifen wollen. Diese sind zwar etwas teurer aber langfristig spart man mit so einem Toplader einiges an Geld.

Waschergebnis:

Die Bedienung des Gerätes ist intuitiv und einfach. Alle gängigen Programme sind vorhanden, darunter:

  • Clean+ Option
  • Handwäsche-Programm
  • Wollwäsche-Programm
  • Hygiene+ Programm
  • Kurz-Programm
  • Mischwäsche-Programm

Am Waschergebnis ist wie bei allen modernen Toplader nicht viel auszusetzen. Die Wäsche wird rückstandslos sauber und kommt nach dem Schleudern vorgetrocknet aus der Maschine.

Durch die vielen verschiedenen Programme lässt sich der Waschgang optimal an die Wäsche und den Grad der Verschmutzung anpassen. Die Wäsche wird dadurch geschont und verliert nicht an Form.

Vorteile:

✓ ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis

✓ langlebig und qualitativ hochwertig

✓ intuitive und einfache Bedienung

✓ gutes und schonendes Waschergebnis

✓ Mengenautomatik spart Ressourcen

Nachteile:

✗ Schläuche stehen hinten noch 3cm über

✗ Geräuschpegel höher als erwartet

Fazit:

Der Bauknecht WAT PLUS 622 Di überzeugt vor allem durch sein gutes Preis-Leistungs Verhältnis. Für wenig Geld bekommen sie hier einen soliden Toplader, der alle gängigen Anforderungen erfüllt und ihnen lange gute Dienste leisten wird.

Mein Testsieger Bauknecht WAT PLUS 622 Di

389,00 € 499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
TestberichtBei Kaufen*

2. Platz – AEG LAVAMAT LÖKO

Produktdetails:

In den Toplader des Herstellers AEG passen sogar bis zu 7kg Wäsche. Für einen Toplader ist das schon ganz schön viel und es reicht definitiv für Haushalte mit 3-4 Personen.

Auch bei der Drehzahl kann dieses Gerät punkten. Mit 1.300 Umdrehungen pro Minute gehört es mit zu den leistungsstärksten Topladern. Das schlägt sich allerdings auch im Preis nieder.

Trotz der hohen Drehzahl arbeitet der Toplader sehr energieeffizient und wurde deshalb in die Klasse „A+++“ eingestuft.

Vor- und Nachteile:

AEG hat mit diesem Toplader alles richtig gemacht. Er ist vergleichsweise leide, einfach zu bedienen und sogar ein oft fehlendes eigenständiges Schleuderprogramm.

Fazit:

Das größte Gerät im Test eignet sich für mittlere Haushalte und ist technisch auf dem neusten Stand.

AEG LAVAMAT LÖKO

ab 628,95 € 949,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
TestberichtBei Kaufen*

3. Platz – Bauknecht WAT UNIQ 632

Produktdetails:

In der Waschtrommel dieses Topladers lassen sich bis zu 6kg Wäsche waschen. Das ist schon ganz ordentlich und reicht für 1-2 Personen.

Nach dem Waschen lässt sich die Wäsche mit bis zu 1.200 Umdrehungen trocken schleudern.

Auch dieser Toplader von Bauknecht kann du eine gute Energieeffizienzklasse punkten. Mit „A+++“ bekommen Sie hier eines der sparsamsten Geräte und das zu einem fairen Preis.

Vor- und Nachteile:

Auch dieses Gerät von Bauknecht kann durch die geringe Lärmbelastung punkten.

Aber auch hier lässt sich ein Schleuderprogramm nicht separat auswählen. Das ist schade.

Fazit:

Ein empfehlenswerter Toplader, der im Toplader Test vor allem durch geringen Verbrauch und leisen Betrieb überzeugen konnte.

Bauknecht WAT UNIQ 632

ab 519,00 € 599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
TestberichtBei Kaufen*

4. Platz –  Miele W194WCS D LW

Produktdetails:

Vor- und Nachteile

Fazit:

Miele W194WCS D LW

ab 961,04 € 1.066,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
TestberichtBei Kaufen*

5. Platz – Siemens WP12T227

Produktdetails:

Vor- und Nachteile

Fazit:

Siemens WP12T227

ab 484,46 € 699,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
TestberichtBei Kaufen*

6. Platz – Whirlpool AWE 5200

Produktdetails:

Mit einer Füllmenge von nur 5kg ist der Toplader von Whirlpool vergleichsweise klein. Trotzdem lässt sich problemlos die Wäsche von 1-2 Personen waschen.

Die Drehzahl dieses Gerätes enttäuscht dann aber doch etwas. Mit nur 1.000 Umdrehungen ist sie im Toplader Test die niedrigste. Das erklärt wohl auch den günstigen Preis.

Auch die Energieeffizienz lässt leider zu wünschen übrig. Mit „A+“ ist das aber wohl eher meckern auf hohem Niveau.

Vor- und Nachteile:

Der Toplader von Whirpool punktet vor allem durch den unschlagbaren Preis. Dafür ist die Ausstattung aber eher spartanisch.

Fazit:

Ein solides Gerät zum Knallerpreis. Ideal für Studentenwohnungen und ähnliches.

Whirlpool AWE 5200

388,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
TestberichtNicht Verfügbar

Hinweis zum Test:

Das Testergebnis setzt sich aus eigenen Erfahrungen, Produktbeschreibungen und Kundenbewertungen zusammen.
Alle Angaben auf dieser Seite sind ohne Gewähr.